USD / CAD gibt von oben nach und notiert wieder unter dem Wert von 1,3300

Forex Artikel

USD / CAD gibt von oben nach und notiert wieder unter dem Wert von 1,3300

USD / CAD gibt von oben nach und notiert wieder unter dem Wert von 1,3300

Während der rasche Anstieg vor sich zu gehen scheint, gibt es Raum für GBP, um seinen Gewinn auszudehnen. Ein höheres Wirtschaftswachstum ermutigte die Bank of Canada (BOC), die Zinssätze anzuheben, und höhere Zinssätze ziehen höhere Zuflüsse von ausländischem Kapital an, die durch das Versprechen höherer Renditen angezogen werden, was wiederum die Nachfrage nach unterstützt Währung Wenn die Wirtschaft ihre beeindruckende Wachstumsrate von über 3% fortsetzt, könnte die Federal Reserve die Zinsen 2018 auf das Vierfache erhöhen. Mit der US-Wirtschaft. UU. Mit einem Wachstum von über 3% im dritten Quartal ist die Federal Reserve im Januar weiterhin auf dem Weg zu einer weiteren Zinserhöhung. Wenn die Wirtschaft weiter wächst, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine weitere Zinserhöhung im ersten Halbjahr 2017, was für den Dollar optimistisch ist. Kanadas Wirtschaft schrumpfte im August und überraschte die Märkte, die einen kleinen Gewinn erwarteten. Die Kerninflation dürfte jedoch enttäuschen, während die Kernumsätze nach oben überraschen könnten.

Wenn sich die Korrelation zwischen dem Öl und dem CAD fortsetzt, ist dies möglicherweise kein sehr positives Signal für den CAD, da davon auszugehen ist, dass die Ölpreise aufgrund eines Überangebots an unbefristeten Märkten über einen längeren Zeitraum auf einem niedrigen Niveau bleiben werden verursacht durch die wachsende Zahl amerikanischer Ölschieferproduzenten. Die Korrelation des kanadischen Dollars mit Rohöl hat in letzter Zeit zugenommen, nachdem einige Monate unzusammenhängend verbracht worden waren. Die Korrelation zwischen dem Ölpreis und dem kanadischen Dollar unterstützt die Analysten der Barclays Bank, nachdem die jüngste Liquidation von Öl unter 60 USD pro Barrel mit einer Schwächephase des kanadischen Dollars zusammenfiel.

Der Dollar legte am Mittwoch gegenüber den meisten Hauptwährungen zu, was zum Teil einem US-Verbraucherpreisbericht zu verdanken war, der einen stetigen Anstieg des Inflationsdrucks aufzeigte, der die Federal Reserve auf einem Anstiegspfad halten könnte Allmähliche Zinssätze. Der kanadische Dollar hat einen hervorragenden Dezember verzeichnet, könnte sich aber im nächsten Monat einigen Winden gegenübersehen, da die Federal Reserve nach den Zinserhöhungen zu Beginn des Monats auf ihrer Sitzung im Januar eine Zinserhöhung erwarten lässt Dezember Es klettert weiter und verzeichnete fünf Siege in Folge. Sie können viel Geld verlieren, wenn Sie die falschen Gelegenheiten wählen.

Transaktionen über eine Online-Plattform bergen zusätzliche Risiken. Leveraged Trade ist ein hohes Risiko und nicht für jedermann geeignet. Der in Devisenkontrakten oder anderen außerbörslichen Produkten mit Margin gehebelte Handel ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für jedermann geeignet.

Sogar das vorherrschende negative Handelsklima um die Rohölpreise, das die Nachfrage nach Währungen im Zusammenhang mit Loonie-Rohstoffen tendenziell untergräbt, trug wenig zur Stützung bei, obwohl es zumindest dazu beizutragen schien, die tieferen Verluste zu begrenzen der moment Die Nachfrage nach überlegenen Optionen deutet auf eine Änderung der Überzeugung der Anleger hin. Die Märkte haben eine Zinserhöhung von 96% im Dezember und die Märkte konzentrieren sich auf das, was die Fed für 2018 geplant hat. Der Markt könnte auch wegen des heutigen Zeugnisses nervös sein, aber ich bin mir nicht so sicher. Tatsächlich reagierten die asiatischen Märkte negativ, nachdem die Nachrichten darauf hinwiesen, dass Trump nach weiteren Zöllen in Höhe von 200 Mrd. USD für chinesische Produkte Ausschau hielt, was den Handelsstreit weiter verschärfte und die Tür für zusätzliche Vergeltungsmaßnahmen aus China öffnete. . Täglicher Momentum-Handel kann extrem profitabel sein, wenn er korrekt durchgeführt wird. Tägliche Momentum-Handelsaktionen können ein sehr riskantes Abenteuer sein. Darüber hinaus bot der apathische Handel um die Ölpreise dem Loonie keinerlei Unterstützung in Bezug auf die Ressourcen.